Clubchronik 2015

Januar:

Von Herrn Dieter Schoch sahen wir am 13.1.15 einen im Sommer 2014 gedrehten, sehr informativen Film über diverse Reiseziele bzw. Sehenswürdigkeiten auf den Philippinischen Inseln.
Am 20.2.15 erläuterte Herr Dr. Ferry Böhme die Technik und Beurteilungskriterien der Bildanalyse in der Naturfotografie.
Nach einer Diskussion über anstehende Projekte und Vertragsdetails zum Sparkassenkalender zeigte Frau Rita Donaubauer am 27.1.15 eine AV-Show über eine dreiwöchige Reise durch die Südstaaten der USA im Herbst 2014.

Februar:

Am 3.2.15 besuchte Herr Oberbürgermeister Klaus Pleil unser Clubheim: Nach einer Aussprache über die Einrichtungen, das bisherige Tätigkeitsfeld und aktuelle Probleme des Clubs erläuterte Herr Pleil in einem bildgestützten Vortrag die derzeit anstehenden Großprojekte der Stadt Fürstenfeldbruck.
Herr Dieter Schoch referierte am Filmerabend am 10.2.15 über das Thema „Musiknutzung mit GEMA-Gebühren oder anderen Lizenzarten?“ und präsentierte dazu empfehlenswerte Beispiele bzw. Informationsquellen.
Am 24.2.15 erläuterte Herr Dr. Ludwig Abele in seinem Vortrag „Vom Bild zum Ausdruck“ alle Arbeitsschritte, empfehlenswerten digitalen Verfahrensparameter und verfügbaren technischen Hilfsmittel, um hochwertige gedruckte und gerahmte Fotografien zu gewinnen.

März:

In der ordentlichen Mitgliederversammlung am 5.3.15 wurde Herr Volker Rein als Vorsitzender verabschiedet, die bisherige Vorstandschaft (einstimmig) entlastet und in neuer Besetzung wie folgt gewählt:
Vorsitzender: Herr Rainald Reb; Stellvertreter: Herr Andreas Passian; Kassenwart: Herr Dieter Schoch; Schriftführerin: Frau Annett Rost; Die Kassenprüfung übernehmen Herr Werner Kraus und Herr Horst Plafka.
In ihrer Funktion bestätigt wurden Herr Heinz Dirscherl als Heim- und Gerätewart sowie Herr Michael Steinborn als Laborbetreuer.
Als neues Vereinsmitglied begrüßt wurde Herr Klaus Westphal.
Gemeinnütziger Bildervortrag von Herrn W. Leiderer am 5.3.15 im Gasthaus Mösl für die Seniorenvereinigung Germerswang.
Am 7. und 8.3.15 beteiligten sich einige Clubfotografen mit einer Fotoausstellung zum Thema „Natur“ an den 15. Oberhachinger Film- und Fototagen auf einladung des Kulturvereins Oberhaching e.V.
Herr Dieter Schoch informierte am 10.3.15 über den Stand seines Clubfilms, dann zeigte Herr Heinz Dirscherl seinen Film „Urlaub in Deutschland 2013“. Anschließend wurde erstmals über die Konzeption des von Herrn Heinz Klocker initiierten Film-, Foto- und AV-Projekts „Das Ampertal“ diskutiert.
Im internen Quartalswettbewerb der Clubfotografen zum Thema „Glas“ am 17.3.15 erreichte Frau R. Kopyra-Donaubauer Platz 1, Frau H. Zaunrith und Herr Dr. F.. Böhme jeweils Platz 2, Herr Dr. H. Sickinger Platz 4. Anschließend zeigten die Herren T. Neidek und W. Leiderer Bilder von der Club-Fotoausstellung bei den 15. Oberhachinger Film- und Fototagen.
Thema des Stammtisch-Abends am 24.3.15: Vorbesprechung zur organisatorischen Gestaltung unserer Ausstellung bei den kommenden Naturfototagen im Forum Fürstenfeld.
Herr H. Dickmann erläuterte in seinem AV-Workshop am 28.3.15 u. a. den Einsatz von Masken und Transparenz bei der Gestaltung einer Tonbildschau mit der Software m-objects.

April:

Am 7.4.15 sichteten die Clubfotografen die für den geplanten Sparkassenkalender vorgesehenen Bilder. Von Herrn Claus Westphal sahen sie den Film „Hansestadt Hamburg – Höhepunkte“.
Der gleiche Autor zeigte am 14.4.15 zwei Filme („Maibaum aufstellen 2014“ und „Übungen der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenfeldbruck“). Herr Werner Kraus präsentierte erste Sequenzen zum Clubfilmprojekt „Das Ampertal im Frühling“.
Gemeinnütziger digitaler Bildervortrag zum Thema „Syrien“ von Herrn Wolfgang Leiderer am 16.4.15 im Pfarrsaal Maisach für den Katholischen Bund Deutscher Frauen.
Am Fotoabend 21.4.15 referierte Herr Dr. Ferry Böhme über strukturierte Bildanalyse bzw. Bildbewertung.
Thema des Stammtisch-Abends am 28.4.15 war die Organisation unserer Präsentation auf den Naturfototagen 2015 im Forum Fürstenfeld.

Mai:

Am Filmabend 5.5.15 sahen wir zwei Filme: Von Herrn Werner Kraus „Segeln in der Ostsee“ (vom Mai 2014); von Herrn Heinz Dirscherl „Urlaub 2014: Eine Frankreichreise“.
Clubfotograf Herr Michael Steinborn beteiligt sich als Mitglied der Gruppe „Olchinger Künstler“ vom 8. mit 10.5. 5 an deren Fotoausstellung im KOM Olching.
Abgabe der Bilder am Fotoabend 12.5.15 für die bevorstehende Fotoausstellung auf den Internationalen Naturfototagen 2015 im Forum Fürstenfeld.
Bei der Siegerehrung zum Fotowettbewerb „Brucker Buidl 2015“ (Thema: „Fürstenfeldbruck strahlt“) am 15.5.15 erreichen Frau Jahn Platz 1, Herr Neidek Platz 6 und Herr Rein die Plätze 7 und 8.
Vom 15. bis 17.5.15 war der FFC wieder mit einer Fotoausstellung (bei freiem Thema) auf den Internationalen Naturfototagen 2015 im Forum Fürstenfeld vertreten.
Foto-AV-Abend am 19.5.15 mit Begrüßung neuer Club-Interessenten.
Am Samstag (23.5.15) veranstaltete Herr Hajo Dickmann einen AV-Workshop mit der Software m-objects.
Themen des Stammtischabends (26.5.15) waren die Nachlese zu den Naturfototagen und die Ergebnisse der Publikumswertung unserer Bilder. Herr Dieter Schoch informierte über die von ihm erstellte digitale Liste der im Club verfügbaren Bücher und das künftig praktizierte Ausleihverfahren.

Juni:

Am Fotoabend (2.6.15) gab es eine Vorbesprechung zum Regionalwettbewerb 2915.
Vom 3. mit 7.6.15 beteiligten sich fünf Ehepaare als Camper und vier Ehepaare als Hotelnutzer am Clubausflug nach Wien, organisiert von Herrn und Frau Steinborn.
Am Foto- und Filmabend (9.6.15) zeigte Herr Theo Neidek seine Bilderserie von den diesjährigen Naturfototagen; von Herrn Heinz Klocker sahen wir einen Film über Indien.
Foto-AV-Abend am 16.6.15 mit den Ergebnissen des AV-Workshops vom 23. 5. 15.
Am 23.6.15 zeigten die Teilnehmer am Clubausflug nach Wien ihre Bilder. Herr Peter Rottschäfer trat dem Club bei.

Juli:

Einige Clubmitglieder fotografieren und filmen am 4.7.15 die Events der „Brucker Kulturnacht“.
Am 7.7.15 zeigen Clubfotografen eine Auswahl ihrer Bilder von der „Brucker Kulturnacht“.
Herr Werner Patzelt gibt am Samstag, 11.7.15 in einem Workshop Ratschläge zur Erstellung eines Fotobuches.
Am 14.7.15 zeigt Herr Theo Neidek seine Fotoserie von der Preisverleihung zum Fotowettbewerb „Licht in Technik und Wissenschaft“, veranstaltet von der Firma Photonics, München. Herr Volker Rein präsentiert seine AV-Show „Stockrosenblues“.
Die Clubfotografen informieren sich am 21.7.15 über neue Anwendungen der AV-Software m-objects, präsentiert von Herrn Hajo Dickmann.
Am Stammtisch-Abend (25.7.15) zeigen Clubfotografen neue Aufnahmen. Herr R. Reb informiert über die Entscheidung der Sparkassenleitung FFB bei der abschließenden Auswahl der Kalenderbilder für 2016.

August:

Das Sommerfest des Clubs wurde am Samstag, den 1.8.15 wieder im Garten der Familie Rainald und Marianne Reb gefeiert.
Die Clubfotografen diskutierten am Fotoabend (4.8.15) das Thema „Vom Lagerfeuer zum Laserstrahl“ des Regionalwettbewerbs 2015.
Am 11.8.15 zeigte Herr Werner Kraus seinen Film über eine dreiwöchige Privatreise durch den indischen Staat Rajasthan.
Herr Rainald Reb leitete am Foto-AV-Abend (18.8.15) eine Diskussion über das Arbeiten mit Adobe Lightroom.
Den Stammtisch-Abend am 25.8.15 verbrachten die Clubfreunde im Marthabräu-Biergarten FFB.

September

Am Fotoabend (1.9.15) notierten sich zwei Mitarbeiter der Süddeutschen Zeitung Fakten über den Club für einen Artikel zur geplanten SZ-Serie „Aus Liebe zum Verein“, dann gab es noch eine Nachlese zum Workshop „Fotobuch“.
Herr Dieter Schoch präsentierte am 8.9.15 eine Erstfassung des gemeinschaftlichen Filmprojekts „Das Ampertal im Frühling“ im Beisein der Mitwirkenden und Verfasserin eines Gedichts, Frau Viktoria Pokorny.
Thema des Foto-AV-Abends am 15.9.15 war eine Bildbesprechung durch Herrn Dr. Ferry Böhme mit einer Analyse der von Clubfotografen mitgebrachten Sommerbilder.
Die Süddeutsche Zeitung veröffentlichte am 16.9.15 auf Seite R8 der Ausgabe für Fürstenfeldbruck unter dem Titel „Malen mit Licht“ einen umfassenden Bericht über unseren Verein (Autor: Herr Sebastian Mayr).
Am Stammtisch-Abend (22.9.15) lieferten Clubfotografen Bilder (Dateien) für den von Altenstadt ausgerichteten Regionalwettbewerb 2015.
Am 26.9.15 fand der Workshop „Herbstfotografie in der Gärtnerei“ im Gartenland Würstle statt. Geleitet wurde er von Herrn R. Hoiss und Herrn M. Steinborn

Oktober:

Im clubinternen Quartalswettbewerb (Thema: SW-Bild) am 6.10.15 erzielt Frau Annett Rost Platz 1. Herr Andreas Passian zeigt weitere SW-Bilder.
Am 8.10.15 trifft sich eine Gruppe von Clubfotografen zur Endbesprechung ihrer AV-Show „Frühling im Ampertal“ (Dr. L. Abele; A. Bödiger; H. Dickmann; R. Hoiss; A. Rost).
Eine Gruppe Freiwilliger übernimmt am 10.10.15 Aufräum- und Reinigungsarbeiten im Clubheim.
Am 13.10.15 präsentiert Herr Dieter Schoch die bisher fertiggestellte Fassung des Film-Gemeinschaftsprojekts „Frühling im Ampertal“. Diskussion über mögliche Versionen eines Films für das 40-jährige Club-Jubiläum.
Herr Hajo Dickmann zeigte am 20.10.15 die Erstfassung der gemeinschaftlich erstellten AV-Show „Frühling im Ampertal“. Dann führte Herr Dieter Schoch erneut den Film zum gleichen Thema vor und stellte ihn zur Diskussion.
Auf einer Pressekonferenz der Sparkasse Fürstenfeldbruck wurde am 22.10.15 der von Fotografen unseres Clubs und des Fotoclubs Germering gestaltete Jahreskalender 2016 (Titel: „Sichtweisen“) präsentiert.
Nach Vorgesprächen über anstehende Projekte zeigte Herr R. Reb am 27.10.15 die Bildbeiträge unserer Clubfotografen zum Thema „Vom Lagerfeuer zum Laserstrahl“ des Regionalwettbewerbs 2015. Dann präsentierte Herr W. Kraus seine Tonbildschau „Die Jahreszeiten im Emmeringer Hölzl“.
Am 30.10.15: um 19.30 Uhr: Vernissage in Altenstadt zum 35. Regionalwettbewerb 2015:
Unser Club erreichte in der Vereinswertung den 3. Platz. Frau Helga Zaunrith erzielte in der Autorenwertung Schwarz-weiß Platz 2, in der Gesamtwertung Platz 4.

November:

Herr R. Reb zeigte am 3.11.15 die 29 Bilder der 9 Autor(inn)en unseres Clubs, die am Regionalwettbewerb in Altenstadt mitgewirkt hatten. Anschließend wurden künftige Projekte bzw. Fotothemen besprochen.
Nach Beratungsgesprächen über kommende Events präsentierte Herr W. Kraus am 10.11.15 seinen eindrucksvollen Filmbericht über eine Reise mit Rotel-Tours zu den Sehenswürdigkeiten der Mongolei.
Nach einer Diskussion über die künftige Technik der Jurierung des Regionalwettbewerbs
sahen wir am 17.11.15 zum Projekt „Ampertal in den vier Jahreszeiten“ (mit Gedichten von Frau Pokorny) sowohl die AV-Show als auch den Film unseres Clubs zum Zeitraum Frühling. Anschließend zeigte Herr H. Dickmann seine Kurz-Tonbildschau „Der 100. Geburtstag“ über den Wiener Zentralfriedhof.
Am Wochenende 21./22.11.15 wurden im „Gartenland Würstle“ Fürstenfeldbruck die besten Bilder vom Fotoworkshop „Herbstfotografie in der Gärtnerei“ (veranstaltet von Herrn Robert Hoiss am 26.9.15) ausgestellt.
Am 24.11.15 feierten wir mit sieben Fotografen des Fotoclubs Dachau das 30-jährige Jubiläum des jährlichen Freundschaftswettbewerbs (2015: Thema „Glas“) mit anschließender Bewirtung in unserem Clubheim.

Dezember:

Nachdem sich am 1.12.15 Herr Rudolf Kynast als neues Mitglied vorgestellt hatte, zeigte und kommentierte der Gast-Referent Herr Erich Kuchling seine Bilderserie „Streifzüge durch die wunderschöne europäische Natur“.
Am Filmabend (8.12.15) sahen wir von Herrn Heinrich Klocker „Eine russische Rhapsodie – Tage und Nächte in St. Petersburg“.
Frau Helga Zaunrith zeigte am AV-Abend (15.12.15) – vorgesehen für 5-Minuten-Schauen - „Kreuz und quer durch Wien“, dann präsentierte Herr Hajo Dickmann folgende Kurz-Tonbildschauen: „Dinkelsbühl“ (autofreier Sonntag), „Spiel mit Farbe und Musik“ (ein Experiment), „PC-City“, „Suche nach dem verlorenen Netz“ und „Der 100. Geburtstag“ (Zentralfriedhof).

Am Freitag, den 18.12.15 feierten rund 30 Mitglieder mit Speisen und Getränken den Abschluss des Clubjahres 2015, das einleitend von Herrn Rainald Reb gewürdigt wurde.