Clubchronik 2014

 

Januar:

Am 7. 1. Diskussion über die geplanten Ausstellungsprojekte. Bildbesprechung zum Fotoausflug nach München am 17. 12. 13.
Herr Dr. Sickinger erklärt am 14.1. das Arbeiten mit Fotoebenen im Rahmen der Software „Photoshop“.
Foto-Thema am 21. 1. (Leitung: Herr V. Rein): Wie kann eine fertige AV-Show auf Stick oder DVD gespeichert werden?
Am 24. 1.: Club-Fotoausflug zur „Montgolfiade“ nach Tegernsee.
Foto-Stammtisch am 28. 1.: Tonbildschauen der Herren Rein, Bödiger, Plafka und Leiderer. Volker Rein eröffnet im Club-Treppenhaus seine Foto-Ausstellung „Vom Hochwasser künstlerisch verfremdete Diapositive.“

Februar:

Am 4. 2. Diskussion der Clubfotografen über künftige Ausstellungsthemen.
Auch am 11. 2. wird über die künftige Club-Konzeption diskutiert. Das Ehepaar Leiderer zeigt seine Tonbildschau „Bei Föhn am Germeringer See“.
Im Rahmen eines „Brainstorming“ werden am 18. 2. Vorschläge für künftige Club-Aktivitäten aufgelistet.
Am 25. 2.: Besprechung der Bilder für die am 8./9. 3. geplante Fotoausstellung in Deisenhofen anlässlich der 14. Oberhachinger Foto- und Filmtage.

März:

Herr Dieter Schoch startet am 3. 3. –unterstützt von Herrn Heinz Dirscherl – im Clubraum die Installation der technischen Komponenten der neuen Club-Studioblitzanlage.
Am 8. und 9. 3. Fotoausstellung zum Thema „Natur“ bei den Oberhachinger Film- und Fototagen in der Grundschule Deisenhofen (Plakat: R. Hoiss; Transport, Auf- und Abbau: M. Eringer; R. Hoiss; H. u. W. Leiderer; W. Patzelt; V. Rein; A. Rost; D. Schoch).
Am 11. 3.: Ordentliche Mitgliederversammlung 2014: Nach Berichten des Vors. V. Rein, des Schatzmeisters D. Schoch und des Kassenprüfers F. Forster wird die Vorstandschaft mit 1 Enthaltung von den 23 anwesenden Mitgliedern entlastet.
Herr Dr. H. Sickinger erklärt am 15. 3. sechs Clubfotografen die Handhabung der neuen Hensel-Studioblitzanlage mit Softbox.
Am 18. 3.stellt sich Clubinteressentin Frau Ute Jahn mit Fotografien vor. Herr V. Rein erläutert neue Gestaltungsmöglichkeiten einer AV-Show mit Version 6.1 der Software m-objects. Am 25. 3. begrüßen wir Frau Ute Jahn als neues Mitglied. Herr V. Rein informiert über anstehende Projekte. Herr P. Götz zeigt SW-Bilder. Kurz-Tonbildschau „An der Amper in Grafrath“ von W. u. H. Leiderer.
Samstag, 29. 3. 14: Aufräumen und Reinigen des Clubheims.

April:

Bilderbesprechung am 1. 4. für das mit dem Germeringer Fotoclub anstehende Kalenderprojekt 2015 bei der Sparkasse Fürstenfeldbruck.
Am 8. 4. Clubinterner Fotowettbewerb zum Thema „Kurven – Linien – Flächen“; Platz 1: Hajo Dickmann; Platz 2: Werner Kraus; Platz 3: Theo Neidek.
Herr Volker Rein erläutert am 12. 4. Das Arbeiten mit der neu erworbenen Studioblitzanlage.
Am 15. 4.: Diskussion über den Vorschlag von Herrn Dieter Schoch, gemeinsam einen kurzen Werbefilm für den Club zu erstellen; das Projekt wird beschlossen. Herr Werner Kraus zeigt einen Film über einen Segeltörn einer Freundesgruppe an der kroatischen Küste.
Vorbesprechungen am 22. 4. zur Organisation der Fotoausstellung bei den Naturfototagen 2014.

Mai:

Bildbesprechung am 6. 5. zur geplanten Fotoausstellung auf den Naturfototagen 2014.
Am 7. 5. Vernissage der Fotoausstellung „Mit Licht gemalt“ von Frau Helga Zaunrith (7. 5. - 30. 6. 14) in den Praxisräumen Dr. Dassing-Rost, Fürstenfeldbruck.
Am 13. 5. Vorgespräche zur Organisation der Aktivitäten bei den Naturfototagen 2014.
Von 16. bis 18. 5. 14 bestreiten 19 Clubfotografen die Fotoausstellung zum Thema „Natur vor der Haustür“ bei den 16. internationalen Fürstenfelder Naturfototagen 2014 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld.
Herr Volker Rein informiert am 20. 5. vier Gäste (Clubinteressenten) über die Konzeption unseres Vereins. Herr Hajo Dickmann präsentiert die Ergebnisse seiner Auszählung der 526 abgegebenen Bildbewertungen des Publikums bei unserer Ausstellung.
Am 27. 5. Nachlese (mit Verbesserungsvorschlägen) zu den NFT 2014. Herr Ludwig Abele, Grafrath, stellt sich als Club-Interessent mit ca. 20 Papierbildern vor.

Juni:

Die Clubfotografen besprechen am 3. 6. landkreisbezogene Frühjahrsmotive für den geplanten Sparkassenkalender 2015.
Am 7. 6. erläutern die Herren Dieter Schoch und Dr. Horst Sickinger das Arbeiten mit der neuen clubeigenen Studioblitzanlage.
Herr Rainald Reb informiert am 10. 6. über das Leistungsspektrum der Software Photoshop-Elements, Version 12.
Am 17. 6. führt Herr Hajo Dickmann die erweiterten Gestaltungsmöglichkeiten einer AV-Show mit der neuen Version 6.1 der Software m-objects vor.
Sechs Ehepaare besuchen am 21. 6. bei dem von Herrn Horst Plafka organisierten Clubausflug nach Salzburg das Red-Bull-Museum und die „Lokwelt“ in Freilassing.
Am 24.6. wird die bevorstehende „Brucker Kulturnacht“ vorbesprochen.
Deren Events filmen und fotografieren wir am Samstag, den 28. 6. 14.

Juli:

Nachbesprechung unserer Aktivitäten bei der „Brucker Kulturnacht 2014“ am 1. 7..
Bildbesprechung der Clubfotografen am 8. 7. zum Thema „Linien, Kurven und Flächen“ der geplanten Fotoausstellung in der Sparkasse Fürstenfeldbruck.
Am 15. 7. erläutert Herr Dieter Schoch die Schnittsoftware „MAGIX“, mit der ein Film über unseren Club bearbeitet werden soll.
Am 22. 7. Rahmung der in der Sparkasse auszustellenden Fotografien.
Antransport und Hängung unserer Ausstellungsbilder in der Sparkasse FFB am 23. 7..
Vernissage am 24. 7., 19.00 Uhr, im Ausstellungsraum der Sparkasse (Laufzeit der Ausstellung bis 5. 9. 2014).

August:

Club-Sommerfest am Samstag, 2. 8. im Garten der Familie Rainald Reb.
Am 5. 8.: Abendliche Fotoexkursion „Vom Siegestor zur Münchener Freiheit“.
Am 12. 8. ab 13.00 Uhr: Trauerfeier und Urnenbestattung in Puchheim für unseren verdienten Clubfreund, Herrn Walter Lindenberg.
Herr Dr. Horst Sickinger erläutert am 12. 8. die Arbeitsmöglichkeiten mit der Software „Lightroom“.
Am 19. 8. zeigt Herr Werner Kraus seinen Film über die Vernissage unserer Fotoausstellung in der Sparkasse. Herr Hajo Dickmann erklärt das Arbeiten mit „Bildfeldern“ in der Software m-objects.
Stammtisch-Abend am 26. 8. im Restaurant „Klosterstüberl“, Fürstenfeldbruck.

September:

Am 2. 9. zeigen die Clubfotografen ihre Bilder von der abendlichen Fotoexkursion durch München-Schwabing.
Abbau der Sparkassen-Ausstellung und Bildertransport zum Clubheim am 5. .9..
Am 9. 9. Besprechung der Bilder zum Thema „Der Fluß“ für den diesjährigen Regionalwettbewerb in Wolfratshausen.
Herr Werner Kraus zeigt am 16. 9. seinen Film über eine Camping-Reise durch Norwegen.
Am 23. 9. Abgabe der Bilder für den Regionalwettbewerb und Diskussion über anstehende Projekte.
Die Herren Robert Hoiss und Michael Steinborn veranstalten am 27. 9. den Workshop „Herbstfotografie“ im Gartenland Würstle, Fürstenfeldbruck.
Am gleichen Tag werden die Clubbilder zum Regionalwettbewerb nach Wolfratshausen transportiert.

Oktober:

Am 7. 10. werden bei einem Brainstorming Ideen für Club-Aktivitäten im Jahr 2015 vorgetragen und diskutiert.
Clubausflug am 12. 10. zum Bayerischen Eisenbahnmuseum Nördlingen unter Leitung von Herrn Volker Rein.
Die Club-Fotografen besprechen am 14. 10. landkreisbezogene Sommermotive für den geplanten Sparkassenkalender.
Am 21. 10. sehen wir Tonbildschauen zum Thema „In den Wüsten der Erde“.
Am 24. 10. Vernissage der (am 25. und 26. 10. 14 laufenden) Fotoausstellung zum Thema „der Fluß“ und Preisverleihung zum Regionalwettbewerb in Wolfratshausen:
In der Gesamtwertung belegte unser Club den zweiten Platz nach dem Germeringer Fotoclub. In der Sparte Farbbild erreichten wir den zweiten Rang, in der Sparte Schwarzweiß den dritten. Unser Mitglied Herr Robert Hoiss gewann sowohl in der Einzelwertung „Gesamt“ als auch in der Einzelwertung „S/W-Bild – Freies Thema“ den ersten Platz. (Sein Bild „Duell“ hatte in der Sparte S/W den zweiten Platz belegt.)
Am Stammtischabend 28. 10. zeigen die Teilnehmer am Clubausflug zum Eisenbahnmuseum Nördlingen ihre Bilder.

November:

Am 3. 11. besuchen unsere Fotografen den Fotoclub Dachau zum diesjährigen Freundschaftswettbewerb (mit anschließender Bewirtung). Thema 2014: „Eisenbahn“.
Für das kommende Jahr wird von uns das Thema „Glas“ vorgegeben.
Herr Hajo Dickmann zeigte am 3. 11. im Kolping-Verein Fürstenfeldbruck eine AV-Show über eine Marokko-Reise.
Herr Volker Rein transportiert am Samstag, 8. 11. die Bilder unserer am Regionalwettbewerb beteiligten Fotografen von Wolfratshausen zurück nach Fürstenfeldbruck.
Am 11. 11. kommentieren 16 Clubfotografen jeweils zwei neue Bilder, die ihnen wichtig sind.
Herr Hajo Dickmann erläutert am Samstag, 15. 11. von 13.00 bis 18.00 Uhr im Rahmen eines Workshops Problemlösungen mit der AV-Software m-objects.
Am Filmerabend 18. 11. gibt Herr Dieter Schoch einen Überblick über den Bearbeitungsstand seines Clubfilm-Projekts und erbittet Materialbeiträge. Herr Werner Kraus zeigt seinen Film von einer Gruppenreise durch die algerische Sahara.
Einige Clubfotografen treffen sich am 25. 11. mit dem Fotoclub Germering in der dortigen Stadthalle zu einer Bildbesprechung.
Herr Dr. Ferry Böhme bietet am 28. 11. zum Thema „Wasser des Lebens – eine Einführung in die Welt des Single-Malt-Whisky“ einen Vortrag, ein Tasting und eine Tonbildschau.

Dezember:

Am 2. 12. referiert Herr Anders Uschold über aktuelle Entwicklungstendenzen auf dem Markt für digitale Film- und Fototechnik.
Clubinterner Quartalsfotowettbewerb am 9. 12. zum Thema „Drei-Eckig-Blau“. Herr Ludwig Abele belegt den ersten Platz.
Am 12. 12. treffen sich die Mitglieder im Clubraum zur Jahresabschlußfeier 2014, die Herr Volker Rein mit einer kurzen Ansprache einleitet.
Thema des letzten Clubabends am 16. 12. waren AV-Shows und Filme, darunter besonders bewegend eine Tonbildschau, die Herr Wolfgang Beyer zum Gedenken an den verstorbenen Herrn Walter Lindenberg konzipiert hatte.