Clubchronik 2010

 

Januar:

 

Am 12. 1. stellten sich im Laufe eines Fotoabends sechs neue Mitglieder mit Bilderserien vor.

Herr Heinz Dirscherl zeigte am 19. 1. zuerst einen Familienfilm und dann seinen Film über den Clubausflug 2009 nach Regensburg.

Am 26. 1. behandelte Herr Arne Kassargian im Rahmen eines Workshops zum Thema „Bildgestaltung mit Photoshop" das Arbeitsthema „Wie kann der workflow von der digitalen Aufnahme bis zum Endprodukt so gestaltet werden, dass der Farbumfang der Originalaufnahmen weitgehend erhalten bleibt?".

Sieben Clubfreunde machten am 30. 1. (per Bahn) einen Fotoausflug in die Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen.

Herr Andreas Bödiger verfasst für die Clubmitglieder eine ausführliche juristische Recherche zum Thema GEMA.

 

Februar:

 

Am 2. 2. zeigte der bekannte Naturfotograf Erich Kuchling faszinierende Aufnahmen von der Flora und Fauna Bulgariens und gab fotografische Tipps.

Fotos und AV-Shows zum unerschöpfliche Thema „Venedig" gab es am 23. 2..

 

März:

 

2. 3. 2010: 34. ordentliche Mitgliederversammlung.

Am 9. 3. präsentierte Herr Dr. Ferry Böhme seine AV-Show „Naturwunder Neuseeland".

Herr Walter Lindenberg referierte am 16. 3. über das Thema „Bildgestaltung und Bildaufbau beim Film".

 

April:

 

Fotoabend am 6. 4.: Bildbesprechung und Bildauswahl für die kommenden Naturfototage; unser Gast, Herr Salver, zeigte seine AV-Show „Zeit lassen".

 

Mai:

 

Hauptereignis waren die Naturfototage 2010 (Do. 13. 5. bis So. 16. 5.) mit einer Fotoausstellung unserer Mitglieder. In ihrer Bewertung durch das Publikum erreichten A. Bödiger die Plätze 1 und 3, H. Dickmann Platz 2. Dankenswerter Weise hatte die Fa. Expert Techno-Markt Fürstenfeldbruck einen Großbildschirm für die Präsentation unserer AV-Shows zur Verfügung gestellt.

 

Juni:

 

Am 1. 6. boten wir einer Reihe von Interessenten von den Naturfototagen die Gelegenheit, unseren Club kennen zu lernen.

Am 8. 6. folgten wir einer Einladung des Fotoclubs Germering, Planegger Str. 8/9.

Herr Dr. Horst Sickinger veranstaltete am 22. 6. einen Workshop „Richtiges Schärfen mit Photoshop".

Unsere Fotoausstellung „Nur das Beste" (vom 25. 6. bis 22. 7. 2010) im Kundenzentrum der Sparkasse Fürstenfeldbruck, Hauptstraße 8, wurde am Donnerstag, 24. Juni eröffnet. Sie hatte Jubiläumscharakter nach genau dreißigjähriger Zusammenarbeit mit der Sparkasse.

 

Juli:

 

Mitglied Robert Hoiß veranstaltete am 4. 7. zur 100-Jahrfeier des Hotel-Gasthofes Eberl, Hattenhofen, eine Ausstellung von Fotos über das Haspelmoor.

Der gleiche Autor leitete am 10. 7. für eine Gruppe von Clubfotografen eine Exkursion in die Kissinger Heide.

Im clubinternen Fotowettbewerb zum Thema „Architektur" am 13. 7. erzielte Herr Dr. Sickinger die Plätze 1 und 3, Herr Wolfgang Leiderer Platz 2.

Am 31. 7. veranstaltete Mitglied A. Uschold bei sich zu Hause einen Workshop „Ausbelichtung".

 

August:

 

Geleitet vom Vorsitzenden Volker Rein nahmen sieben Clubfotogrfen am 10. 8. an einer Nachtexkursion in München (Bereich Arnulfpark) teil, dokumentiert von W. Leiderer in der AV-Show „Nachtschwärmer".

Am 17. 8. zeigten Heinz Dirscherl einen Urlaubsfilm aus Deutschland, Werner Kraus einen nostalgischen Film vom Oktoberfest in München.

Durch Vermittlung von Michael Steinborn gab es für sieben Clubfotografen am 20. 8. eine Führung durch die ehemalige Papierfabrik Dachau.

 

September:

 

Am 7. 9. stellte Mitglied Andreas Wölfel unsere neue Internetseite vor und erklärte Navigation und Handhabung.

Auf Anregung von Herrn Volker Rein machten zehn Clubfreunde am Abend des 28. 9. einen Fotoausflug nach München: Nach der Besteigung des Turms der Paulskirche gab es einen Fotobummel durch das Oktoberfest mit Ausklang im Hacker-Pschorr-Keller.

 

Oktober:

 

Helga Zaunrith und Hajo Dickmann zeigten am 5. 10. ihre AV-Show „Marokko – Land und Leute".

Im internen Clubwettbewerb am 12. 10. zum Thema „scharf/unscharf" erzielten Dr. Horst Sickinger Platz 1 und 3, Rainald Reb Platz 2.

Am Filmerabend (19. 10.) informierte Herr Lindenberg jr. (Fa. Sauter, München) über neue Trends und Techniken in der Videofilmer-Szene.

Siebzehn Clubfreunde trafen sich am 22. 10. am Rathaus Augsburg zu einer Stadtführung unter dem Motto „Auf den Spuren der reichen Fugger durch's goldene Augsburg" mit Ausklang in den Zeughaus-Stuben

Von Herrn Wolfgang Burda sahen wir am 26. 10. die AV-Show „Kanada", den Bericht von einer Wohnmobiltour.

 

November:

 

Herr Anton Laut zeigte als Gast am 2. 11. eine beeindruckende Tonbildschau „Letzte Naturschätze an der Amper".

Am 9. 11. sahen wir eine Film-Dokumentation vom international besetzten Tischtennis-Turnier in Maisach, erstellt von einem Team von Clubfilmern unter der Leitung von Herrn Theo Neidek.

Clubwettbewerb am 15. 11. mit dem Foto- und Filmclub Dachau zum Thema „Flüssiges", ausgetragen im Ludwig-Thoma-Haus Dachau.

Clubfotograf Ronald Steinbauer zeigte am 23. 11. eine analoge AV-Show über Bulgarien mit Projektor-Steuerung durch den PC.

 

Dezember:

 

14. 12.: Erster clubinterner AV-Show-Wettbewerb seit Bestehen des Vereins.

17. 12.: Jahresabschlussfeier mit kaltem Buffet im Clubheim.